Der Mensch wird in der Regel nur zu 20% von seinen kognitiven Fähigkeiten gesteuert, aber zu 80% von seinen Gefühlen.

Daher ist uns der Ansatz “emotionale Führung” sehr wichtig.

“Im Rahmen unserer Trainings arbeiten wir in einer intensiven Interaktion mit den Teilnehmern. Damit dieser Ansatz verinnerlicht wird und Ihrem Unternehmen den größtmöglichen Nutzen bringt, präsentieren wir den Teilnehmern verschiedene Perspektiven auf ihr Führungsverhalten. Über die emotionale und fachliche Wirkung hinaus werden Haltungen und Werte klar kommuniziert und regen so zu einer intensiven Auseinandersetzung an.”

Besonders wichtig und unerlässlich für den nachhaltigen Erfolg unserer Trainings ist die Absicherung des Lerntransfers über ein intensives Einzelcoaching. Der Entwicklungsprozess ist als Gesamtkonzept darauf abgestimmt.

Resultat dieser Maßnahmen ist eine fördernde und fordernde Führungskraft, die Ihre Mitarbeiter zu motivieren weiß. Unsere Kunden bestätigen uns, dass unsere Maßnahmen die Produktivität Ihrer Führungskräfte steigern.